Allgemeine Geschäftsbestimmungen und Nutzungsbedingungen

(Seite noch im Aufbau)

Leider brauchen auch wir Vertrags-ähnliche Texte. Wir versuchen sie human und lesbar zu formulieren. Eine Zusammenfassung wird hier oben erfolgen.

Die im folgenden Text verwendeten Ansprachen wie Benutzerin oder Betreiber sollen keinerlei Zuweisung einer vermeintlichen Geschlechterzugehörigkeit ausdrücken.

Geltungsbereich - worum gehts?

online.yogamitveronique.de ist eine Plattform auf der Véronique Wolfsteller Termine zu live Yoga Terminen (mittels Videotelefoniesoftware) bekannt gibt und Videos in "Kursen" veröffentlicht. Zur Nutzung dieser Plattform kann man sich für eine unverbindliche Schnupperwoche registrieren. Für die Schnupperwoche angemeldete Besucherinnen und Besucher erhalten 7 Tage kostenfrei Zugang zu den Terminen sowie Zugang zu zwei Videos aus jedem "Kurs".
Für 25€ kann der Zugang zu allen Videos und Terminen für 30 Tage freigeschaltet werden.

Vertragsabschluss und Benutzer(innen)konto

Durch Registrierung eines Kontos kommt ein Nutzungsvertrag mit der Betreinerin zustande. Gegenstand ist vorerst die kostenlose Nutzung (s.o. "Schupperwoche").

Die Erstellung eines Kontos ist nur unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und eines selbstgewählten Passwortes möglich. Die E-Mail-Adresse dient zugleich der Kommunikation mit der Betreiberin.

Nutzung des Kontos

Die Betreiberin ist jederzeit berechtigt den Zugang zu einzelnen Videos zu sperren und Videos oder Termin-Ankündigungen zu entfernen.

Die Betreiberin ist um einen störungsfreien Betrieb des Portals bemüht, kann aber nicht verhindern, dass der Betrieb zeit- oder teilweise oder auf Dauer eingeschränkt werden muss.

Der Betreiber kann nicht sicherstellen, dass die Geräte und verwendete Software der Konto-Nutzerinnen die Video-Inhalte oder online-Kurse auch abspielen oder starten kann.

Sämtliche Inhalte sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers nur begrenzt oder gar nicht verwendet werden.

Mitwirkungspflichten der Nutzer

Das Passwort für die Anmeldung ist sicher zu wählen, aufzubewahren und nicht weiterzugeben.

Nutzerinnen müssen alle Tätigkeiten unterlassen, die geeignet sind um den Betrieb der Plattform oder der dahinter stehenden Infrastruktur zu beeinträchtigen und/oder übermäßig zu belasten.

Nutzungsrechte

Sämtliche Rechte an den Inhalten der Plattform liegen bei der Betreiberin. Dem Nutzer ist ohne Zustimmung die Vervielfältigung, Verbreitung und/oder Veröffentlichung von Inhalten untersagt, die der Betreiber auf der Plattform veröffentlich.

Personenbezogene Daten

(siehe Datenschutzerklärung)

Vertragsdauer/Kündigung